Montag, 13. März 2017

Wir haben geschafft. Wir wohnen jetzt in der Stadt. Am Freitag sind wir endgültig eingezogen. Davor haben wir schon einige Möbel hergebracht. Letzten Mittwoch haben wir dann alles geputzt und am Freitag sind wir eingezogen. Jetzt müssen wir uns hier nur noch ein wenig zurecht finden. Am Samstag sind wir mit dem Motorrad los gedüst und haben Lebensmittel eingekauft. Leah hat außerdem einen Wäscheständer gekauft :D - ihr könnt euch vorstellen, dass das wahrscheinlich ein lustiges Bild abgab - auf dem Motorrad. Aber so macht man das hier wohl... ich hab schon Leute mit ganz anderen Sachen auf dem Motorrad gesehen - Schafe, Zementsäcke, Waschschüsseln.... es ist Platz für alles, wenn man nur will :) Leider haben wir kein Foto davon. Vielleicht beim nächsten mal.

We made it ! We live in the town now. We moved in on Friday. Before that we had already brought some furniture over... last Wednesday we came in to clean everything and on Friday we finally moved in. Now we just have to find our way around. On Saturday we went grocery shopping on the motorbike. Leah also bought a laundry rack :D - you can imagine what that must have looked like on the motorbike. But thats how people do it here... I have seen people with other stuff on a bike... like sheep, cement bags, wash bowls... there is room for anything, if you really want to :) Bummer that we didn't take a picture. Maybe next time. 








Und jetzt noch eine große Neuigkeit :) Ich hab jetzt einen Hund ! Letzen Mittwoch, zwei Tage bevor wir umziehen sollten kamen Kinder aus dem Dorf mit einem kleinen Welpen, den sie etwas außerhalb des Dorfes gefunden haben. Sie wollten ihn den Jensens geben, aber die meinten, sie wollen jetzt gerade keinen Hund. Als ich dann gesehen hab, dass es ein schwarzer Welpe ist, hab ich sofort gemeint, dass ich ihn nehmen würde. Ich hatte mir nämlich schon seit einiger Zeit überlegt, dass es vielleicht ganz praktisch wäre einen Hund zu haben, wenn man alleine wohnt. Aber ich dachte mir dann, dass wenn Gott will das ich einen Hund hab, wird er mir einen schenken. Ich wollte da jetzt nichts kompliziertes machen und irgendwo nach dem besten Hund suchen. Auf jeden Fall, dachte ich mir auch, dass wenn ich einen Hund "holen" würde, er schwarz sein sollte, da Leute mehr Angst vor schwarzen Hunden haben ;). Und Tada... wird mir ein schwarzer Hund direkt ins Haus geliefert :)
Er war zwar voll mit irgendwelchen Fichern und hat ein paar Wunden... aber ich hab ihn schon paar mal gewaschen. Sieht schon viel besser aus :) Und einen Namen hat er auch: Baxter,  heißt der gute !

And here some other big news :) I got a dog! Last Wednesday, two days before we moved, some kids from the village showed up at Jensens house with a little puppy they wanted to give to them. But they weren't ready to take a dog, so I said that I want to keep it. Especially since I saw that it was a black one. For quite a while now, I thought about having a dog at some point. I thought it might be good, if I live by myself to have at least a dog. But I thought, if God wants me to have a dog, he can give me one. I didn't want to start a complicated process of finding the best dog or something like that. Another thing I thought was, that if I would get one, he should be black. People are more afraid of black dogs :). And tadaaaa - I got a black dog - for freeee ;)  He had some little creatures all over him and some wounds but I bathed him already a few times and he looks way better already. I also named him - say hi to Baxter :) 

Am ersten Tag... 
The first day... 


  Jetzt schaut er schon besser aus... 
He looks better already... 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen