Freitag, 20. Januar 2017

Guinea

Wir haben es tatsächlich geschafft in Guinea anzukommen... es hat zwar ein paar Anläufe gebraucht bis wir dann endlich hier waren, aber wir haben es geschafft. Leah und ich sind jetzt bei einer Missionarsfamilie in einem Dorf und werden versuchen so bald wie möglich eine Wohnung in der Stadt zu finden... mal schauen wie das klappt. Ihr dürft gerne mit dafür beten, dass wir gute Kontaktpersonen finden. Der erste Eindruck von Land und Leuten ist sehr positiv. Ich war ja im September schon mal hier und war erstaunt darüber wie schön grün alles ist. Jetzt ist zwar gerade Trockenzeit, aber ich finde dass es immer noch ziemlich grün ist überall. Trockenzeit bedeutet auch "kühlere" Zeit. Aber ihr werdet es kaum glauben ich hab vorhin auf meiner App gecheckt und es hat 38 Grad. 38 Grad Leute !!! In der kühlen Zeit - höchstwahrscheinlich werd ich die Regenzeit nicht überleben... :)  Sodele. Das wars erst mal. Internetverbindung ist hier nicht so einfach zu kriegen, also schreib ich irgendwann mal mehr und lad paar Bilder hoch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen